Hochberippte Rohre

Hochberippte Rohre - Mehr Effizienz zur Erwärmung und Kühlung von Gasen Hochberippte Rohre - Mehr Effizienz zur Erwärmung und Kühlung von Gasen

Für höchste Effizienz bei der Temperierung von Flüssigkeiten und Gasen

Hochberippte Rohre verfügen über eine vielfach größere Außenoberfläche als Glattrohre. Das ermöglicht besonders kompakte Konstruktionen. Insbesondere bei der Erwärmung und Kühlung von Flüssigkeiten und Gasen in der Heizungs-, Maschinen- und Anlagentechnik bestechen hochberippte Rohre durch ihre extrem hohen und schlanken Rippen.

Hochberippte Rohre GEWA-H

GEWA-H Rohre sind erhältlich in einem breiten Abmessungsspektrum in geraden Längen oder als gewickelter Wärmeübertrager. Ihre Hauptanwendung finden sie als Wärmeübertrager in Gasheizkesseln sowie in der Maschinen- und Anlagentechnik als Öl- und Gaskühler.

Bimetall-Verbundrohr GEWA-HB

GEWA-HB Rohre sind hochberippte Rohre mit einem mechanisch fest verbundenem Innenrohr aus einem anderen Werkstoff. Beständigere – und damit meist teure - Werkstoffe können so mit preiswerten Werkstoffen kombiniert werden.

Werkstoffe

Wir bieten Ihnen ein breites Werkstoffportfolio und vergrößern dieses gerne für Sie nach Ihren Anforderungen an Wärmeleitfähigkeit, mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit. Hochberippte Rohre GEWA-H von Wieland Thermal Solutions sind schon heute erhältlich in Kupfer, Kupfer-Nickel und Aluminium. Bei der Wahl des Innenrohrwerkstoffs von GEWA-HB sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Höchste Oberflächenvergrößerung gegenüber Glattrohren (bis zu Faktor 18)
  • Ermöglicht besonders kompakte und robuste Konstruktionen
  • Erhältlich in geraden Längen oder als gewickelter Wärmeübertrager
  • Auch als Bi-Metall-Version GEWA-HB erhältlich